Ingwer-Limetten Risotto mit Safran und gebrannten Mandel

Das brauchst Du:


Etwa 2cm Ingwer
1 EL getrocknete Limette
(gibt’s im persischen Geschäft)
1 Zwiebel
250g Vollkornreis
100g Champignons
300 ml Gemüsebrühe
etwas Safran
frische Blattpetersilie
Mandelmus
100g Mandeln
1 TL Zucker
Sonnenblumenöl
Olivenöl
grobes Salz, schwarzer Sesam

So geht’s:


Mandeln mit heißem Wasser übergießen (damit sie sich häuten lassen.)

  • Die Pilze schneiden.
  • Getrocknete Limette mörsern (alternativ geht auch Limettensaft.)
  • Safran mit etwas Salz mörsern und in drei bis vier EL Wasser auflösen.
  • Die Zwiebel fein hacken und im Topf mit etwas Öl leicht anbraten. Ingwer schälen, sehr fein hacken und dazugeben. Ebenso die Pilze.
  • Wenn alles leicht angebraten ist, den Reis dazugeben und alles verrühren, bis es leicht ansetzt.
  • Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und nach und nach mit der restlichen Brühe ein Risotto daraus kochen. Das bedeutet, immer wenn die Flüssigkeit verkocht ist, das Risotto probieren und testen, ob der Reis gar ist. Wenn nicht, noch einmal mit Brühe auffüllen.
  • Wenn das Risotto fertig ist, getrocknete Limetten dazugeben (Menge je nach Geschmack) und ein wenig mitkochen.
  • Dabei immer mal wieder salzen und pfeffern.
  • Die Mandeln in der Zwischenzeit häuten und ohne Öl in der Pfanne rösten, bis sie schön trocken aber nicht zu braun sind. Den Zucker dazugeben und rühren, bis er geschmolzen ist. In einer Schüssel abkühlen lassen.
  • Zum Schluss den gemörserten Safran, einen guten Schuss Olivenöl und das Mandelmus dazugeben.
  • Auf dem Teller portionieren und mit Salz, Sesam und Mandeln dekorieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s