Marienkäferkuchen und Cupcakes

Der Marienkäferkuchen und passenden Cupcakes dazu waren ein Auftrag für eine sehr gute Freundin. Ihre Tochter wurde 1 Jahr alt und sie wünschte sich einen laktosefreien und eifreien Kuchen für ihre Gäste.

Hier ist das Ergebnis.

 

Advertisements

Holunderblütensirup

Das brauchst Du:

50 Holunderblütendolden
3 Liter Wasser
4 kg Zucker
10 Zitronen

So geht’s:

  • Blüten so weit es geht von den grünen Stängeln befreien. Je weniger Stengel, desto besser das Ergebnis.
  • 5 der 10 Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.
  • Wasser mit Zucker und den Zitronenscheiben aufkochen.
  • Die restlichen Zitronen entsaften.
  • Die Dolden und den Saft der Zitronen hineingeben und vom Herd nehmen.
  • Eine Woche durchziehen lassen. Dabei zwei Mal täglich umrühren.
  • Nach 1 Wochen durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen und aufkochen.
  • Flaschen mit heissem Wasser sterilisieren und den Sirup anschließend in die Flaschen füllen.
  • Der Sirup hält sich so ca. 1 Jahr.